Gruppe Tag Zeit Ort Übungsleiter/in
Erwachsene Montag 17.30 - 19.00 Uhr Fernwaldhalle Simone Alexander und Laura Mientus und Tobias Wendt

Neues aus der Herzsportgruppe:

Nach langen Vorbereitungen sind wir ab September 2019 wieder in der Lage neue Reha-Sport- Mitglieder aufzunehmen.

Wir haben die Zulassung für eine 2. Herzsportgruppe vom Hessischen Behinderten. u. Rehabilitations-Sportverband e.V. erhalten.

 Auch diese Gruppe ist zertifiziert.

 

Die ambulante, wohnortnahe Herzsportgruppe ist ein wichtiger Bestandteil in der Rehabilitationskette für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Für viele Teilnehmer/innen sin sie eine feste Größe in ihren Planungen- und ein Stück Lebensqualität.

Sie finden dort Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung, bei der Stabilisierung ihrer allgemeinen Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt bei der Veränderung ihrer alltäglichen Lebensführung.

In unserer Herzsportgruppe kann jeder mitmachen, der nach einer Herzkrankheit oder einem Herzinfarkt bzw. einer Herzoperation nach einer Reha-Maßnahme wieder in den Alltag zurückfinden muss. Einen Flyer über die Übungen einer Herzsportgruppe kann beim Leiter der Herzsportgruppe angefordert werden. 

Das Konzept der Herzsportgruppen basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis von Rehabilitation und Gesundheit. Sie werden von speziell qualifizierten Übungsleiter und Übungsleiterinnen mit der Lizenz für Herzsportgruppen betreut. Erfahrene Ärzte und Ärztinnen im Rehabilitationssport sind bei jeder Veranstaltung dabei. Rehabilitationssport kann ärztlich verordnet werden. Die Teilnehmer mit einer genehmigten Kostenübernahme der Krankenkasse zahlen keinen Zuschlag. Antragsformulare erhalten Sie in der Gruppe.

 

 

Unsere „REHASPORTGRUPPE“ ist anerkannt und zertifiziert.

Inhalte einer Herzsportgruppe :

Herzsport richtet sich nach der Belastbarkeit des Einzelnen.
Inhalte einer Übungsstunde können beispielsweise sein:
- Übungen zum Herz- und Kreislauftranig, z.B. Laufen, Spiele
- Gymnastik zur Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit

 

  

AS

Ziele des Herzsports :

-Training des Herzens: Verbesserung der Ausdauer und Aufbau von Muskelkraft
- Erlangung einer neuen Körperwahrnehmung
- Koordinationsschulung und Schulung der Beweglichkeit
- Abbau von Ängsten
- Kommunikation mit anderen Betroffenen

Haben wir Euer Interesse geweckt? Ja, dann schaut doch einfach mal vorbei!

 

 

 

 

Kontakt Herzsport : Dieter Schibblock
Tel  06404 6203949

 

 

Zum Seitenanfang